">
Banner 2
Tiervermittlung zerti n
facebook 1
Web Design

Unser Alltag… Notfellchen Pinello - wie alles begann
Im Januar wurden wir um Hilfe gebeten; ein ganz trauriger Fall. Eine junge Frau war verstorben und hat zwei Katzen hinterlassen. Bekannte hatten diese übergangsweise aufgenommen, aber die beiden brauchten ein Zuhause.
Und so kamen die beiden ca. 1,5 Jahre alten BKH Calypso und Pinello zu uns.  Calypso lebte sich schnell in der Pflegestelle ein, aber sie bekam erst mal eine Erkältung, musste gepäppelt werden. Nach ihrer Genesung wurde sie dann geimpft und kastriert und hat ein schönes Zuhause gefunden.
Und Pinello.. er entwickelte sich zu unserem Sorgenkind, er mobbte seine Schwester und begann heftig zu markieren. Klar, er musste kastriert werden.  Bei der Voruntersuchung stellte sich dann heraus, dass Pinello ein Herzproblem hat, HCM, das ist bei BKH eine nicht selten vorkommende Krankheit.  Also erst mal mit Medikamenten behandeln, um den Kater zu stabilisieren, dann ging es zum Herzultraschall. Parallel gab es eine Hormonspritze, tatsächlich wurde das Markieren weniger und je besser es Pinello ging, desto mehr ging seine anfängliche Aggression zurück.
Und dann 4 Wochen später… das Go für die Kastration. Wir haben sehr gebangt an dem Tag, es war ja eine OP nicht ohne Risiko. Aber Pinello hat es gut überstanden und sich schnell erholt. Und Tag für Tag wurde das Markieren weniger… seit vielen Wochen nun keinerlei Zwischenfälle mehr.
Einmal musste die Medikation noch neu eingestellt werden; Pinello hatte eine leichte Wasseransammlung in der Lunge, aber sehr im Anfangsstadium. Ihm konnte schnell mit Tabletten geholfen werden, so dass es erst gar nicht lebensbedrohlich wurde. Und nun ist er gut eingestellt, bald werden wir ein schönes Zuhause für ihn suchen.
 

Pinello 03 klein

Pinello

Calypso klein

Calypso

Buch 4
[Unser Alltag / News] [08.15 Kastrationen] [06.15 Neuzugänge] [02.15 Blinde Katze] [08.14 Kastrationen Friedeburg] [03.14 Perser in Not] [01.14 Pinello + Calypso]